DIY-herbstliche Wandteller

Mich hatte es in den letzten drei Wochen gleich zweimal umgehauen und
 ich lag mit einer dicken Angina flach. 
Nun bin ich vollgepumpt mit Antibiotika und einigermaßen wieder fit.
Da in den letzten Tagen sich die Sonne hat blicken lassen, konnte ich 
 Fotos von meiner neuen DIY-Idee machen.
Mit einem großen Baum vor dem Küchenfenster ist es nämlich nicht immer so einfach
 mit schönem Licht. Ich denke, ihr wisst was ich meine. ;-)
Ich habe herbstliche Wandteller für die Küche gestaltet.
Nachdem ich 10 Vintage-Teller vom Sozialkaufhaus besorgt und diese mit Waldtieren
 aus einem alten Buch beklebt hatte, stellte ich fest, ups
eigentlich haben wir gar keine große Fläche zur Verfügung. Nun mußten sie aber ran. ;-)
In meiner Vorstellung setzten sich nämlich viele verschiede
bunte Teller als Gesamtkunstwerk zusammen.
Natürlich hätten sich 2-3 Teller auch gut oder besser gemacht, aber wie hätte ich
mich bei so vielen tollen Vintagetellern auf so Wenige beschränken können?
Never!!!





So geht es:
Ihr besorgt euch vom Flohmarkt, aus dem Sozialkaufhaus oder von Eurer Omi alte 
hübsche Teller und Bücher mit Tier- oder Pflanzenillustrationen.
Dann braucht Ihr noch Decopatch-Kleber und Wandtellerhaken (dies bekommt Ihr 
im Bastelgeschäft oder Baumarkt). 
Zuerst schneidet Euch schöne Motive aus und klebt sie mit dem Decopatch-Kleber auf den Teller.
Streicht zum Schluß das Motiv nochmal mit dem Kleber ein, damit es mit dem Teller eins wird. ;-)
Wenn alles gut getrocknet ist, reinigt die Unterseite der Teller, damit sie fettfrei sind.
 Anschließend befestigt Ihr die Klebehaken. 
Damit die Haken besser halten, klebt sie einen Tag oder eine Nacht 
vor dem Aufhängen dran.
Ich habe die Teller vorher auf dem Boden zur Probe gelegt und abfotografiert,
damit mich das Ganze dann nicht in den Wahnsinn treibt.






Nächste Woche fangen bei uns hier in NRW schon die Herbstferien an.
Bleibt mir gesund!

Viele liebe Grüße
Christin

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Tolle Idee!
LG
Astrid

Jans Schwester hat gesagt…

Wie unglaublich toll!!!
Die sind ja sooo süß! Und das mit dem Potch ist klasse, der muß bei mir auch für alles herhalten, was ich damit schon alles beklebt habe :-)
Du motivierst mich sehr, noch H E U T E starte ich mein Tellerprojekt, ich träum jetzt schon so lange davon...
Ich wünsch fröhliche & vor allem gesunde Ferien!
Viele liebe Grüße,
Kerstin

Anne hat gesagt…

Mensch, ich hab Grad deinen Blog entdeckt und bin be-geis-tert!! Total mein Geschmack alles. Musst ich mal loswerden grad und werd heut abend mal bisschen bei dir stöbern.

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Vielen lieben Dank!

Oh ja Kerstin ohne diesen Kleber geht hier gar nichts mehr ;-D
Ich hoffe, ich werde dann bei Dir auf dem Blog von Deinen Wandtellern sehen.

Wie schön Anna, das freut mich und viel Spaß beim stöbern!

Liebe Grüße
Christin

Frauke G. hat gesagt…

Tolle Idee :-) Auf die Idee, Bilder auf Teller zu kleben, wäre ich nie gekommen. Dabei sieht das bei dir echt schön aus! Gerade das Eichhörnchenbild hat es mir angetan :-)
Liebe Grüße!
Frauke

wunderschön-gemacht.de hat gesagt…

du hast eine wunderschöne tellersammlung! natürlich liebe das eichhörnchenmotiv am meisten - sooo schön! herzliche waldgrüsse, dunja

Liska hat gesagt…

Sehr cool deine Tellersammlung! Besonders der Bär gefällt mir! Ich sollte wirklich öfter Ausschau nach alten Büchern halten...
Liebe Grüße
Liska

koni hat gesagt…

oooh, sind die aber schön! mein favorit ist das kleine rotkehlchen ...aber auch dein kürbiskörbchen ist ein echter hingucker.
feine herbstferien wünscht koni

Jans Schwester hat gesagt…

zwei sind schon fertig beklebt... :-)

einfallsReich amy k. hat gesagt…

zauberhafte idee und umsetzung!!!
herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
amy

Schön Tacheles hat gesagt…

IIIH Angina is fies. Du arme, halt dich gesund. Deine Teller Idee, ist der Herbst Knaller. Sehr schöneIdee,Hier liegen auch Teller, die schaffens aber noch nicht mal an die Wand. ☺ Allerliebste Grüße, ALEX

Ulli von Hej Hanse hat gesagt…

Das sieht sooo schön aus, liebe Christin. Das wird ein toller Herbst, hoffentlich ohne weitere Krankheiten. Liebste Grüße, Ulli

pfefferminzgruen Christin hat gesagt…

Dankeschön!
Ich freue mich das die Teller so gut bei Euch ankommen.
Liebe Grüße
Christin

Sammy hat gesagt…

Liebe Christin, die teller passen sowas von perfekt in deine Küche!!!!! Und ja, das mit dem Licht kenne ich nur zu gut. Diese Woche hatte es hier jeden Vormittag Sonne und kaum war ich daheim: alles wokig, neeeeeiiiiin. Das nervt ;) LG, Sammy

julia von myhomeismyhorst.de hat gesagt…

die sind süß geworden. auf wandteller steh ich ja sowieso! gute restbesserung dir und werde nicht wieder krank!!lg

Ronja Lotte hat gesagt…

Liebe Christin,

Mit den Tellern hast du meinen Geschmack zu 100% getroffen! Ich bin verliebt! Ich überleg schon seit ein paar Monaten eine Tellerwand zu machen aber auf die geniale Kombination mit den Illustrationen bin ich nicht gekommen ;-) Auf jeden Fall wunderschön und ich lauf gleich mal die Wohnung ab und suche nach freier Wandfläche...Übrigens schreibe ich dir demnächst eine E-Mail...Ich hab nämlich einen Anschlag auf dich vor ;-)

Liebe Grüße, Ronja Lotte von www.nur-noch.blogspot.de

monique carnat hat gesagt…

wunderschön arrangiert - und der *décalage* vom ursprüngliche motiv mit den tierbilder ist mit eleganz gemacht ! so kann man altes wieder neu machen - und so an die wand eine kollektion sieht fröhlig aus *
liebe grüsse
monique